USA
USA

Partners

Alpbachtal Seenland
Eingebettet von den schroffen Bergen des Rofangebirges und den grünen Grasbergen der Kitzbüheler Alpen liegt die Ferienregion Alpbachtal Seenland mitten im Herzen Tirols. Nur hier kann man an einem Tag auf hohe Gipfel steigen und anschließend Geist und Körper von den sanften Wellen eines Badesees, wie dem Reinthaler See mit bis zu 25 Grad, schaukeln lassen. Man spaziert durch das Bergdorf Alpbach, das auf Grund seines einheitlichen Holzbaustils als „schönstes Dorf Österreichs“ bekannt ist. Oder man besucht die historische Kleinstadt Rattenberg (kleinste Stadt Österreichs), die seit Jahrhunderten für ihre hochwertige Glasverarbeitung bekannt ist. In Rattenberg findet man jede Menge Geschichte - und nebenbei auch für jeden Tropfen das perfekte Glas.

Arosa Lenzerheide
Mit grosser Leidenschaft und der Hilfe der facettenreichen Witterung sind aus Bündner Erde, Stein und Holz abwechslungsreiche Mountainbike Trails entstanden, die jeden Biker Typ den Flow finden lassen.

Eingebettet zwischen markanten Bergen, klaren Alpbächen und Seen erwartet die Biker an der frischen Bergluft eine top Infrastruktur. Mit neun Bergbahnen, einem Bikepark, unzähligen Kilometern Singletrails, ausgebauten Flowtrails, Pumptracks und vielem mehr findet jeder Biker seinen Favoriten. Die Services, wie Bikeschulen und –guides, Shuttles, Bike Hotels sowie Shops und Mietstationen lassen Bikerherzen höher schlagen.

FC Red Bull Salzburg
Der FC Red Bull Salzburg hat in den letzten Jahren die österreichische Bundesliga dominiert und sich als souveräner Serienmeister etabliert, überzeugte aber auch auf internationalem Parkett in teils beeindruckender Manier, wovon die Erfolge in der UEFA Youth und Europa League zeugen. Neben tollen Erfolgen konnten dabei eine Vielzahl an Rekorden und Bestmarken aufgestellt werden. Dabei trägt die neue Ausrichtung des Klubs, der seit ein paar Jahren viele hochtalentierte Spieler fördert und ihnen auf ihrem zukünftigen Karriereweg ein ideales Sprungbrett liefert, merkbar Früchte. Die Salzburger verfolgen ihren Weg ebenso unbeirrbar wie konsequent und begeistern mit einem starken Mannschaftskollektiv die Fußballfans in Österreich.

FC Thun
Seit 2009 hat der FC Thun unter der Leitung von Cordelia Kunz und Ex-Profi Bahram Hatef Feriencamps für Kinder angeboten. Neben der Stockhorn Arena, dem Lachen-Areal und den Sportanlagen Waldeck-Lerchenfeld in Thun haben bereits FC Thun-Kids Camps in Interlaken, Oberdiessbach und sogar in Rust stattgefunden. Nach 10 Jahren Kids Camp hören Cordelia Kunz und Bahram Hatef auf. Neu wird Nelson Ferreira die Leitung der Kids Camps übernehmen. Für 2020 ist eine Partnerschaft mit dem Bundesliga Club Borussia Mönchengladbach vereinbart. Die Camps finden in Thun und Interlaken statt.

Grasshopper Club Zürich
1886 vom englischen Studenten Tom E. Griffith gegründet, avancierte der Grasshopper Club Zürich schon bald zum grössten polysportiven Verein der Schweiz. Besonders erfolgreich ist die Fussball-Sektion, die mit einem Palmarès von 27 Schweizer Meistertiteln, 19 Cupsiegen und 8 Doubles an der Spitze der ewigen Rangliste der Schweiz steht.

HSV Fußball AG
1887 Emotionen – 3 Buchenstaben – 1 Leidenschaft! Der Zusammenhalt mit Fans, Mitgliedern und Partnern sowie die enge Verbundenheit zur Stadt Hamburg stehen für den HSV. Bis zu 57.000 Zuschauer unterstützen an jedem Spieltag im Volksparkstadion die „Rothosen“, zudem kann der Hamburger SV auf die Unterstützung von knapp 90.000 Vereinsmitgliedern bauen.
Als Gründungsmitglied der 1962 aus der Taufe gehobenen Fußball-Bundesliga zählt der HSV mit seiner mittlerweile 132-jährigen Geschichte zu einem der traditionsreichsten Clubs Deutschlands.
Der HSV engagiert sich für seine Mitglieder, seine Fans und die Menschen seiner Stadt. Insbesondere durch die eigene Stiftung "Der Hamburger Weg", die HSV-Stiftung für Hamburgs Nachwuchs.

KidsDay 2020
«KidsDay» ist ein Projekt der Stiftung Next Sport Generation.
An 11 Standorten in der Schweiz organisiert die Stiftung Next Sport Generation leistungsbefreite Fussball-Nachmittage mit viel Bewegung, Fairplay und Spass.
«KidsDay» ist für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Egal, ob die Kinder einem Fussball-Club angehören oder nicht. Alle sind willkommen!
Die Freude am Sport und am Fussball sind die schönsten Voraussetzungen, um einen coolen Nachmittag mit Gleichgesinnten zu verbringen. Deshalb muss auch niemand ein kleiner Messi sein, um bei «KidsDay» auflaufen zu können. Denn: Spass, Tore und Fairplay sollen bei «KidsDay» Sieger sein! Seit 2011 nahmen rund 9500 Kinder an unseren «KidsDay» teil.

MS Sports
Spiel, Spass und Freunde geniessen in den Ferien oberste Priorität. MS Sports organisiert in diesem Jahr über 300 Sportcamps für mittlerweile über 12'000 Kinder und ermöglicht ein Ferienerlebnis der besonderen Art. Ob im Fussball, Tanzen, Tennis, Reiten, Schach, Biken, Schnee- oder Polysport, bei MS Sports erwartet die Kinder und Jugendlichen ein spassiges Erlebnis mit neuen Freunden und unvergesslichen Tagen im Zeichen des Sports. Dabei werden alle herzlich willkommen geheissen - Kinder und Jugendliche (Jg. 2005-2014), Mädchen und Jungs, Anfänger und Fortgeschrittene.

Tirol
Die höchste Passstraße Österreichs, der höchste per Rennrad erreichbare Punkt oder der steilste Radberg der Alpenrepublik – in Tirol drängen sich einem Superlative förmlich auf, sobald es um Radsport geht. Die größte Auszeichnung wurde dem Bundesland im September 2018 mit der Ausrichtung der UCI Straßenrad WM zuteil, die erstmals in Tirol stattfand. Wer selbst in die Pedale treten will, findet ein umfangreiches Angebot mit 3.800 Kilometern ausgebauter Rennrad-Routen vor. Die zehn „Great Rides“ ragen hier besonders heraus. Sie bieten Rennradfahrern eine Kombination aus anspruchsvollen Strecken und traumhaften Panoramen.